15.03.2020 19:00

!!!ABGESAGT!!! Chronatic Quartet, Antoniuskirche Langscheid

Das „Chronatic Quartet“ steht für die Symbiose von Klassik und Pop.
– ABGESAGT –

Auf Grund der aktuellen Entwicklung betr. die Ausweitung des Corona-Virus hat das Gesundheitsamt des Hochsauerlandkreises telefonisch die dringende Empfehlung ausgesprochen, das für Sonntag geplante Konzert in der Antoniuskirche abzusagen und damit einen Beitrag zur Reduzierung der Ansteckungsgefahren zu leisten.

Um unserer gesellschaftlichen Verantwortung nachzukommen und Künstler und Zuschauer nicht unnötig zu gefährden haben wir uns schweren Herzens dazu entschlossen, das Konzert nicht am 15.3. stattfinden zu lassen. Den Termin, an dem wir dieses Konzert nachholen werden, werden wir noch rechtzeitig bekannt geben.

Mit ihrer ungewöhnlichen Besetzung, dem Violinisten Tobias Paulus, dem Bassisten Marco Alleata, dem Pianisten Benedikt ter Braak und dem Schlagzeuger Jan Friedrich haben es sich die vier Musiker aus dem Saarland und Nordrhein-Westfalen zur Aufgabe gemacht, Werke aus den verschiedensten Musikrichtungen als Basis für eigene, genreübergreifende Kompositionen zu nutzen. Von klassischen Sonaten, über Oper, Rock, Pop, Tango bis hin zu Musical ist alles dabei.

Ihre Stücke führen als kleine Erzählungen durch die Musikgeschichte. Mozart im Rock-Stil, Bruno Mars als Walzer, Johann Strauß im Disco Groove oder Queens Melodien auf die Begleitung von Bizets „Habanera“ – das „Chronatic Quartet“ bringt eine Prise der Essenz aus den Stilistiken der traditionsreichen Musikhistorie in seine Kompositionen mit ein und schafft damit einen Konzertabend von mitreißender Vielfalt.

Zur Website