26.03.2021 19:00

Stich, Heideröslein, Stich!

Neuer Termin: 19.03.2022 (Samstag, den 26.03.2022 ist abgesagt) | 19.00 Uhr | Sundern, Sunderland-Hotel | Konzert  

Wichtiger Hinweis: leider müssen wir das Konzert kurzfristig verschieben und zwar auf Samstag, 19.03.2022, 19.00 Uhr, der Ort (Sunderland-Hotel) bleibt aber gleich.
Hintergrund dieser Verschiebung ist ein Wasserschaden, der in dem Theater, an dem die Sängerin Yvonne Prentki engagiert ist, zu einer Verschiebung der Termine geführt hat, so dass sie am eigentlich vorgesehenen Termin in einer Aufführung auftreten muss. Sie hat es aber glücklicherweise ermöglichen können, dass sie eine Woche vorher, also am 19.03., in Sundern sein kann.

Ein Liederabend auf den unausgetretenen Pfaden der Emanzipation – Geschichten von und über Frauen aus der Romantik. Gesprächskonzert mit Werken von Richard Strauß, Ethel Smyth, Josephine Lang und Nadia Boulanger.
Yvonne Prentki (Sopran) und Benedikt ter Braak (Klavier und Moderation)

„Und sollten andere jetzt oder nach meinem Tod nur ein schwaches Echo eines solchen Geistes in meiner Musik erfassen dann ist alles gut, und mehr als gut“

(Ethel Smyth über ihren Kampf um Geltung in einer männerdominierten Welt der Musik.)

>> Eintritt frei